wollgefühl_wolle_klein

Handarbeitsladen-Werdegang | Das Wollgefühl

Schon als kleines Kind habe ich die warmen und weichen Päckchen geliebt, die ich von meiner Großmutter geschenkt bekam. Zumeist befand sich darin ein neuer, gestrickter Pullover, den sie in liebevoller Handarbeit mit bunter Wolle, Zöpfen oder Norwegermustern gearbeitet und verziert hatte.

 

Sie beeindruckte mich mit den Farben und den überlieferten Handarbeits-Mustern, die sie mit ihren unermüdlich klappernden Nadeln zauberte, während sie Geschichten erzählte, und weckte in mir die Handarbeits-Begeisterung und meine besondere Liebe zu Gestricktem, die mich nie wieder losgelassen hat.

 

Ihr Tun beobachtend konnte ich mit 5 Jahren stricken und begann mit eigenen Handarbeiten und Mustern. Mit 9 Jahren entstand mein erster Pullover, schon in der Schulzeit habe ich aufgehört mit zu zählen, denn es wurden immer mehr…
Einmal habe ich während der Sommerferien in Dänemark meinen Eltern, drei Geschwistern und mir je einen Pulli mit einer Passe im Norwegermuster gestrickt… Die Wolle dazu habe ich natürlich dort gekauft, denn in Skandinavien wie auch auf den britischen Inseln hat die Handarbeit von Kleidung und Wohnaccessoires ja eine ganz andere Tradition und Pflege als bei uns. Jede Gegend hat ihre eigenen Muster und Bedeutungen und bewahrt sie.

 

Parallel zu meinen eigenen Handarbeits-Fortschritten begann ich, die vielen Fragen meiner Freunde danach, wie dies oder jenes gehe, zu beantworten. Ich entdeckte, wie ich meine Freude, mein Wissen und Können an andere weitergeben und in ihnen das Interesse und die Leidenschaft für das Handarbeiten wecken konnte. Und ich merkte, wie es alle, die damit in Berührung kamen, mit Stolz und Glück erfüllte. Mein Hintergedanke dabei war immer, dass das Wissen über die Handarbeit ja nicht mir gehört, denn ich habe es ja auch durch den Kontakt mit anderen erworben. Deswegen betrachte ich es gleichsam als Verpflichtung, meine Handarbeits-Kenntnisse zu vermitteln, damit sie nicht verloren gehen.

 

Außerdem sammele ich Handarbeits-Bücher aus der ganzen Welt, damit diese wunderbar langsame, meditative und gesellige Tätigkeit, die in beinahe jedem eine diffuse Sehnsucht weckt, auch als bildliche Anregung verfügbar bleibt. Ich hoffe, ich konnte Ihnen einen kleinen Einblick in meinen Werdegang vermitteln.

Das Wollgefühl, Handarbeits-Laden in Glinde
Das Wollgefühl | Galeriebild | Wollfachgeschäft | Handarbeits-Laden

Ihr Name (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Betreff

Ihre Nachricht

Das Wollgefühl | Galeriebild | Mehr als Wollsocken

Das Wollgefühl Mühlenstraße 5 • 21509 Glinde

Tel.: 040 18124679 • E-Mail: g.hinderer@das-wollgefuehl.de